top of page

Ambulante Hilfe zur Erziehung nach SGB VIII
(im Auftrag der zuständigen Jugendämter)

  • Aufsuchende Systemische Familientherapie (AsFT)

  • Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH)

  • Erziehungsbeistand

  • Umgangsbegleitung

 

  • Kita- und Schulbegleitung

In jeder Familie können Probleme auftreten und in manchen Familien werden die Sorgen zu enormen Belastungen, die die einzelnen Familienmitglieder in ihrem Alltag beeinflussen und das Wachstum der Familie einschränken.

Die Ursachen für den familiären Stress reichen von der Hektik im Alltag bis zur völligen Überforderung im Familiensystem. Schnell können Gedanken und Handlungen eines Einzelnen zu Situationen führen, in denen andere Familienmitglieder direkt und indirekt beteiligt werden. Oft verselbständigen sich Abläufe und Reaktionen, aus denen ein regelrechter Aktionskreislauf entsteht und so immer und immer wieder dieselben Ansätze in Diskussionen enden.

Unsere Arbeit folgt dem systemischen Ansatz und beschäftigt sich nicht nur mit Problemen und Krisen, sondern auch mit Ressourcen und Entwicklungspotentialen, die es in jedem Menschen und jeder Familie gibt. Unser Team arbeitet individuell und MIT jedem Menschen und jeder Familie in ihrem Tempo. Diagnosen, wie sie beispielsweise in der Psychotherapie gestellt werden, sind nicht immer nur nützlich, denn sie haben die problematische Seite, dass sie Menschen in Schubladen stecken und Schablonen formen: Man ist depressiv, man hat eine Phobie, man ist psychotisch, man hat eine Persönlichkeitsstörung. Aus systemischer Sicht sind Menschen nicht mit Schablonen zu messen, sondern es ist eine Sichtweise, bzw. Haltung, welche den Menschen in seiner Frage- und Problemstellung ganzheitlich ernst- und wahrnimmt und diese in die Beziehung zu seiner Umwelt setzt.

signal-2023-02-18-133438_002.jpeg

Allgemeine und themenbezogene Beratung
zum Familiensystem

Bild von 07.03.23, 08.31.png

In jeder Familie tauchen Themen auf, aus denen manchmal ein ganz schön großer Klotz zwischen den Familienmitgliedern wird. Keiner weiß so richtig wie er das angehen soll und der Brocken wird immer größer, aber eigentlich ist allen klar, dass darüber geredet werden muss.
Wir können dich hier unterstützen einen Anfang zu finden, den Mut aufbauen auf eine Person zuzugehen und ein Thema anzusprechen oder wenn deine bisherigen Versuche nicht zu dem geführt haben, was du erreichen wolltest oder bei dem anderen falsch angekommen sind, einen anderen Weg finden und dich und deine Familie begleiten diese Mauer abzubauen.
Wir schauen wer aus unserem Team für dich ganz persönlich passen kann und nach Terminvereinbarung könnt ihr das gemeinsam angehen.

Im kostenlosen Erstgespräch (ca. 20 Minuten) schauen wir uns das Grundthema an und besprechen, welche Art der Unterstützung du dir wünschst und was wir dir anbieten können. Erstgespräche sind nach Absprache per Mail, per Telefon oder in unserem Büro möglich

Kontakt

Vielen Dank!

Bild von 07.03.23, 07.40.jpeg

Systemische Familientherapie &
Aufstellungsarbeit

Systemische Familientherapie bedeutet, Menschen im Kontext ihrer sozialen Beziehungen zu verstehen: in der therapeutischen Arbeit wird darauf geachtet, wie Personen über sich und andere denken und kommunizieren. Was sie für falsch und richtig halten, welche Bedeutung sie einer Handlung geben, unter welchen äußeren und inneren Einflüssen sie stehen. In der systemischen Therapie können so neue Sicht- und Verhaltensweisen angeregt werden, gerade bei Kindern und Jugendlichen Familienmitgliedern.

Bild von 07.03.23, 08.55.jpeg

Die Familenaufstellung ist ein Teil der Systemischen Familientherapie.

Eine Aufstellung kann dazu genutzt werden, um sich von belastenden Erinnerungen zu befreien, die im Unterbewusstsein gespeichert sind. Negative Gefühle und Gedanken können sich auflösen, so dass man sich leichter fühlt und einen das Thema nicht mehr belastet. Genauso kann die Methode zum Austesten von Zielvorstellungen und Entscheidungen eingesetzt werden. Zum Beispiel, wenn man sich nicht sicher ist, welcher Job der richtige für einen ist oder ob man zu seinem Partner in eine entfernte Stadt ziehen soll. Oder auch in jeglichen Krisen- und Konfliktsituationen. Hier einige Beispiele, in denen eine Lösung durch eine Aufstellung gefunden werden kann:

 

Familienthemen

  • nicht verarbeitete Kindheitserinnerungen
  • länger bestehende Familienkonflikte, die seither nicht gelöst werden konnten
  • Warum verhält sich mein Kind so aggressiv?

Partnerschafts- und Beziehungsthemen

  • viel Streit in der Beziehung
  • denken an Scheidung
  • Single-sein: Was kann ich selbst verändern, um den*die ideale*n Partner*in zu finden?

Beruflicher Bereich

  • Soll ich mich selbstständig machen?
  • Soll ich mich für einen anderen Beruf entscheiden?
  • Warum komme ich mit meinem*r Chef*in nicht klar und was soll ich tun?

Gesundheitliche Aspekte

  • körperliche Befindlichkeiten
  • mentale destruktive Denkmuster

Persönlichkeitsentwicklung

Wie kann ich mich von anderen besser abgrenzen?

  • Wie gewinne ich mehr Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen?
  • Was verhilft mir zu mehr Stärke und Kraft?
Kontakt

Vielen Dank!

signal-2023-02-14-111918_002.jpeg

Mediation

Mediation ist ein anerkanntes außergerichtliches Verfahren zur Lösung eines schon bestehenden Konflikts zwischen zwei oder mehreren Personen/Konfliktparteien. 
Seit Anfang der 90er Jahre findet Mediation auch in Deutschland eine zunehmende Verbreitung und wird bereits in vielen Bereichen sehr erfolgreich eingesetzt. 

Ziel der Mediation ist es, einen Konflikt dauerhaft und fair zu lösen. 

Bild von 07.03.23, 08.18.jpeg

Ich stelle dafür einen sicheren Rahmen zur Verfügung, in dem alle Interessen der am Konflikt Beteiligten berücksichtigt werden und die Ursachen und Hintergründe des Konfliktes zur Sprache kommen. Ich bin dabei in der Sache neutral (allparteilich) und allen Beteiligten gleichermaßen zugewandt. .... weitere Infos

Was erwartet Sie?

  • ein zeitnahes und kostenloses Erstgespräch

  • eine klare vorhandene Struktur

  • einen beherrschbaren zeitlicher Ablauf

  • meist erheblich geringere Kosten gegenüber einem Gerichtsverfahren

  • einen dauerhaften Bestand getroffener Vereinbarungen

  • konsensfähige Lösungen

Kontakt

Vielen Dank!

Bild von 07.03.23, 08.51.jpeg
bottom of page